Meldungsübersicht
A musical love story_dvd cd 3d_KEIN Download
Where do I begin? – Als Giganten der großen, alles-oder-nichts Liebesgeschichten, zelebrieren Musicals seit Jahrzehnten die ganz großen Gefühle: solche, die sich wohl nur durch Musik kommunizieren lassen. Die klassische, endgültige Auflösung eines ewigen Hin-und-Hers an Verunsicherung – das Happy End (oder zumindest die traurig-schöne Aufklärung) für die Liebenden – ist nicht nur die Belohnung des Publikums für sein steigendes Investment, sondern das, was uns immer wieder zu denselben Love Stories zurückkehren lässt.
EHVV Cover_nicht für download
Es ist 1943 und Amerikanisches Entertainment ist golden. Nach der Dreigroschenoper und epischem Theater wendet sich Kurt Weill – den Amerikanischen Traum fest im Blick – dem Broadway zu. Sein Broadway Style soll eine Entdeckungsreise durch seine neue Heimat werden, ein Zusammenspiel aus europäischer Tradition und amerikanischem Gefühl, irgendwo zwischen Wiener Walzer und Cowboy Revue.
 
Schiwago Cover_Online_nicht für download
1957 schrieb Boris Pasternak den Roman „Doktor Schiwago“. Weltberühmt wurde die Geschichte jedoch erst mit der monumentalen Verfilmung acht Jahre später, die ein Millionenpublikum zu Tränen rührte. Seit 2006 gibt es auch ein Musical, das in Leipzig an der Musikalischen Komödie seine deutsche Erstaufführung erlebte.
Flashdance_Cover_nicht für download
FLASHDANCE ist ein Musical für die MTV Generation, zugleich Produkt und Aushängeschild der 80iger Jahre, überzeugt es visuell und – insbesondere – musikalisch. Wer demnach schon beim Anblick von Dauerwellen, Stulpen und Neonfarben anfängt an bessere Zeiten zu denken, den transportieren Maniac, Manhunt oder I Love Rock’n’Roll endgültig dorthin zurück.
ELI SB COVER_klein
Der Totentanz der Kaiserin Elisabeth beginnt im Jahr 1992. Schon damals blickten wir, sowie ihr Hofstaat der Untoten, die Sisi-Taler-Brille ablegend, zurück auf ihr legendenhaftes Dasein und stellen fest, dass der thematisierte Kontrast zwischen der Dramatik ihres Lebens und ihrem lieblichen Vermächtnis nie alt werden.
Cover CD Bodyguard_klein
Seit I Will Always Love You 1992 in internationalen Kinos erklang, ist The Bodyguard Aushängeschild der Golden-Era der Romantic Comedies. Glanz und Glamour, Drama, die vielleicht beste werden-sie-oder-werden-sie-nicht Kuss-Szene und – am allerwichtigsten – Whitney Houston: What’s not to love?
Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Pressekontakt

THE FASHION SQUAD
1010 Vienna | Rudolfsplatz 6