12.12.2019

Digitale Flaschenpost #YBITM

Bild PA nicht für Download

Zu dieser Meldung gibt es: 9 Bilder | 1 Dokument

Pressetext (4317 Zeichen)Plaintext

Seit dem Kick-off im Sommer ist viel passiert...

Jetzt, wo unsere YBITM-Glasflasche eingetroffen ist und unsere Mitgliedspakete versandbereit sind, wollen wir Ihnen gleich die wichtigsten Informationen über unseren Verein übersenden. Gleichzeitig hoffen wir, dass wir dadurch noch mehr Unterstützer finden, die mit uns gemeinsam unsere Vision zur Mission machen!

#yourbottleisthemessage ist eine „Call to Action Association“ in Form eines gemeinnützigen Vereins, der motivieren soll, dass jeder Einzelne täglich etwas zum Thema Umwelt beitragen kann. Das Ziel von #YBITM ist es, den Konsum von Einwegplastikflaschen maßgeblich zu minimieren und unsere Gewohnheiten zu verändern.

Hinter dem Verein steht als Gründerin Liane Seitz, die beschlossen hat, Verantwortung zu übernehmen und die Welt zu verändern. „Ich war noch nie auf einer Fridays For Future-Demo, schaffe es bei weitem nicht, meinen Müll auf ein Glas pro Jahr zu reduzieren, lebe weder vegan, noch fahre ich mit dem Fahrrad ins Büro. Ich liebe die schönen Dinge des Lebens und bin durchaus das, was man zuweilen wohl als Lifestyle Tussi bezeichnet“, sagt Liane Seitz von sich selbst.

Was bei ihr den Anstoß gegeben hat, ist unter folgendem Link nachzulesen: www.ybitm.com/uber-uns

Liane Seitz und Mitgründerin Maria Rudel haben seit über einem Jahr ihr Einkaufsverhalten dahingehend geändert, von Tag zu Tag den Konsum von Einwegplastikflaschen drastisch zu reduzieren. Und sie haben damit alleine heuer mehr als 1000 Flaschen eingespart.
Es ist sehr simpel und naheliegend, da kann sich wirklich jeder an der Nase nehmen und ganz einfach keine Einwegplastikflaschen mehr kaufen und zugleich damit ein Zeichen für die Umwelt setzen – hier, heute und jetzt. Denn: "Your Bottle is the Message!“

Offiziell hat alles am 21. August 2019 begonnen. Vor einer XXL Art Work Wall von waterdrop®, einem Sponsor und Unterstützer des Vereins der ersten Stunde, fand das Kick-off Event statt. Die farbenfrohe Bespielung einer unattraktiven Baustellenwand wurde eindrucksvoll von Warda Network in Kooperation mit dem österreichischen Street Art Künstler Kyros Taghian inszeniert. Sie diente als perfekte Kulisse für das Umwelt-Happening.

Viele Prominente wie zum Beispiel Primaballerina Maria Yakovleva, Moderatorin Miriam Hie, Sängerin Rebecca_1147 und Echopreisträger Yury Revich, Sängerin Virginia Ernst, Moderator Robert Steiner, Erste Solotänzerin der Wiener Staatsoper Liudmila Konovalova, Choreograph & Tänzer Alamande Belfor u. v. m. folgten dem Ruf, gingen mit gutem Beispiel voran, brachten ihre persönlichen Trinkflaschen mit und befüllten sie vor Ort bei einem Trinkbrunnen von Wiener Wasser.

Seit diesem Event wurde viel „Aufbauarbeit“ betrieben, und mittlerweile dürfen wir uns über eine ganze Reihe an Unterstützern und Medienpartnern freuen, unter anderem waterdrop®, Mutter Erde/Nachhaltigkeitsplattform des ORF, beauty.at, GW Cosmetics, DLA Piper, bz-Wiener Bezirkszeitung, Servus Magazin und Carpe Diem, Nunu Kaller und Christian Pladerer.

Mit Christina Ostermayer, der Eigentümerin der Bäckerei FELZL, wird ebenso gerade an einer Umweltaktion im Rahmen einer Neueröffnung im 2. Bezirk, gearbeitet. Zudem haben die Vorbereitungen für ein Kunsthappening im Frühjahr 2020 von und mit dem Berliner Künstler & Wahlwiener F. J. Baur begonnen.

Wir starten voller Tatendrang und mit einer wichtigen Vortragsreihe in das neue Jahr: Gemeinsam mit dem österreichischen Ökologie-Institut möchten wir über die Mythen und Fakten der Mülltrennung aufklären und damit mehr Bewusstsein schaffen.

Es ist höchste Zeit, wenn man bedenkt, dass pro Minute 1 Million neue Plastikflaschen produziert, 76 000 Tonnen CO2 allein in Österreich pro Jahr freigesetzt und weltweit 200 Milliarden Flaschen jährlich auf Mülldeponien landen oder verbrannt werden.

Auf www.ybitm.com ist alles Weitere rund um den Verein zu finden. Bei Abschließen einer Mitgliedschaft erhält man übrigens ein Set, bestehend aus Trinkflasche, Postkartenset und Ansteckbutton, das sich nebenbei auch hervorragend als Geschenk für eine umweltbewusste Person eignet.

Werfen Sie auch einen Blick auf den Blogbeitrag von Liane Seitz, er ist auf www.muttererde.at zu finden – wir hoffen, er inspiriert Sie in Sachen Umweltbewusstsein.

Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung!
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

600 x 543
LIANE SEITZ (Copyright Hilde van Mas)
1 075 x 1 613
Logo
3 615 x 2 174
YBITM Set Mitgliedschaft
2 480 x 3 508
YBITM Glasflasche personalisiert
2 480 x 3 508
YBITM Postkartenset 1
2 480 x 3 508
YBITM Postkartenset 2
2 480 x 3 508
YBITM Ansteckbutton
2 480 x 3 508
YBITM Set Mitgliedschaft Package
2 480 x 3 508

Dokumente


Pressekontakt

THE FASHION SQUAD | Maria Rudel | 1010 Wien | Rudolfsplatz 6
fon: +431 535 64 04-51 | fax: -18
mail: maria@fashionsquad.at | web: www.fashionsquad.at

Bild PA nicht für Download (. jpg )

Maße Größe
Original 600 x 543 242,7 KB
Small 600 x 543 76 KB
Custom x

YBITM FLASCHENPOST Dez19

.pdf 1,8 MB