10.10.2017

"Tausche Store" in der zweigstelle ab 20. Oktober 2017!

Zweigstelle 01 Tausche Store (C) Lukas Lorenz

Zu dieser Meldung gibt es: 5 Bilder | 1 Dokument

Pressetext (3123 Zeichen)Plaintext

Zweigstelle, Thonet & Albin Denk am Graben wechseln Standorte und nutzen gemeinsame Synergien. Am 20. Oktober startet die erste Serie „La Table Bleue“ in der zweigstelle, Porzellangasse im 9. Bezirk.

Wenn sich drei namhafte österreichische Unternehmen zusammenschließen, dann gibt es Einiges zu erzählen. Und so kam es, dass Albin Denk am Graben, das älteste Porzellangeschäft Wiens (315 Jahre), nun im 9. Bezirk in der Porzellangasse aufpoppt und gemeinsam mit der Porzellanmanufaktur Meissen, Meissener Bleikristall, Robbe & Berking und Thonet-Stühlen grandiose Tafelkultur im flower concept store zweigstelle besonders imposant präsentiert und ebendort für 24 Personen opulent auftischt.

Martina Lillie, Inhaberin von Albin Denk am Graben in der vierten Generation, Andreas Bamesberger von der zweigstelle und Percy Thonet aus der Familie des gleichnamigen Möbelunternehmens hatten eine findige Idee, die erstmals am 20. Oktober umgesetzt und sich als Geschäftsidee noch weiterentwickeln wird.
Wie der Titel der Retail-Aktion „Tausche Store“ schon verrät, will man gemeinsam mit dieser Aktion den stationären Handel mit kreativem Erfindergeist und Innovationen stärken sowie mit ungewöhnlichen Dekorationen Aufmerksamkeit erregen.

Emotion spielt im Offlinehandel eine große Rolle, aber neben dem berühmten Einkaufserlebnis suchen KundInnen immer mehr das Besondere, das Einmalige, gerne mit Verknappung und Regionalität verbunden, wobei der Preis hier oftmals nur eine Nebenrolle spielt. Dem Zeitgeist der Wiederentdeckung alter Werte entsprechend, ist eine Besinnung zur Qualität spürbar und das gute alte Handwerk und die Manufaktur als solche genießen wieder einen höheren Stellenwert. Erfreulich, dass dieser Trend gerade bei den ganz Jungen, denen man die stärkste Kaufkraft zuspricht, spürbar ist.

Martina Lillie, Albin Denk am Graben
"Es ist eindeutig ein positiver Trend zum Thema geschmackvolle Tischkultur bei der jungen Generation festzustellen. Junge Paare entscheiden qualitätsbewusst und wählen z.B. für ihre Hochzeitsliste zunehmend hochwertiges Porzellan, edles Besteck und feines Glas."

Andreas Bamesberger von der zweigstelle kann dem nur beipflichten:
"Nach Jahren des konsequenten Fokus auf Qualität habe ich gerade jetzt das Gefühl, dass es mehr denn je um die persönliche Beratung und die Einfühlsamkeit geht. Geschmäcker sind verschieden, aber über ein gutes Service und eine kompetente Beratung kann man nicht streiten!"

Percy Thonet, der Dritte im Bunde, hat mit Pop-ups in der alten Post bereits gute Erfahrungen gemacht:
"Vom guten Namen alleine kann man nicht mehr leben, daher bin ich schon lange ein großer Verfechter, ungewöhnliche Standorte für unser Sortiment zu suchen und damit neue Kunden zu finden, die wir sonst nicht erreicht hätten."

Am 20. Oktober startet die erste Serie mit „La Table Bleue“ in der zweigstelle, Porzellangasse im 9. Bezirk!

Zweigstelle - florale Konzepte
Porzellangasse 4 | 1090 Wien
Tel.: +43 1 315 66 98
E-mail: blumenladen@zweigstelle.com
www.zweigstelle.com

Ausstellung:
20.10., 21.10. und 23.10. von 10 bis 17 Uhr





Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3.543 x 2.362
Tausche Store_Credit_Lukas Lorenz
3.543 x 2.362
Tausche Store_01_kl_Credit_Lukas Lorenz
2.362 x 1.575
Tausche Store_02_kl_Credit_Lukas Lorenz
2.362 x 1.575
Tausche Store_03_kl_Credit_Lukas Lorenz
2.362 x 1.575

Dokumente


Pressekontakt

THE FASHION SQUAD | Liane Seitz | 1010 Wien | Rudolfsplatz 6
fon: +431 535 64 04-51 | fax: -18
mail: liane@fashionsquad.at | web: www.fashionsquad.at

Tausche Store_01_kl_Credit_Lukas Lorenz (. jpg )

Maße Größe
Original 2362 x 1575 1,7 MB
Medium 1200 x 800 109,5 KB
Small 600 x 400 44,1 KB
Custom x

zweigstelle_Tausche Store

.pdf 704,9 KB